Hier sind ein paar Orte, wo Sie kostenlose Musik zum legalen Download finden können: Hinweis: Die oben genannten Schritte können verwendet werden, um YouTube-Musik ins MP3-Format herunterzuladen. Alle heruntergeladenen Songs werden direkt in der iTunes-Bibliothek gespeichert. Sie müssen auf “LIBRARY” Menü in iMusic klicken, dann das Download-Symbol auf der linken Seite des Pop-up-Fensters, um sie zu überprüfen. Wann immer Sie diese Songs auf iPhone, iPod, iPad, Android-Handys, sogar auf den Computer übertragen müssen, überprüfen Sie sie einfach und klicken Sie auf die Exportoption, um sie an das Gerät oder den Computer zu senden. Dieser Musik-Downloader für Mac ist kostenlos und gilt als eine der benutzerfreundlichsten Anwendungen mit den Mac-Benutzern. Nicht nur Musik, diese Anwendung kann auch helfen, die Mac-Benutzer Videos und verschiedene Arten von Audio-Dateien aus dem Web herunterladen. So können Sie diese Software verwenden, um fast jedes Video herunterzuladen, indem Sie durch eine unendliche Sammlung von Songs surfen. Die Audiodateien und Musik, die Sie herunterladen, werden automatisch in den Mac-Ordnern gespeichert. Sie können jeweils nur eine Art von Musiksammlung hochladen (iTunes oder Windows Media Player oder Ordner).

Um dies zu ändern: Wir hoffen, dass Sie jetzt in der Lage sein werden, Ihre Lieblings-YouTube-Musik zu bekommen und genießen Sie es endlos nicht abhängig von der Internetverbindung. Fühlen Sie sich frei zu kommentieren! Sie sind alle gesetzt. Sie können jetzt kostenlose Musik mit Folx von jeder Website herunterladen, die sie zur Verfügung stellt. Download Audio ist ein solches Tool und es ist wirklich einfach zu bedienen. Clementine ist ein Open-Source-Player, der im Laufe der Jahre konsequent Funktionen hinzugefügt hat, die alle kostenlos verfügbar sind. Es kann so ziemlich alles abspielen, von CDs und lokalen Wiedergabelisten bis hin zu Internetradio, mit schnellem Umschalten zwischen ihnen, wenn nötig. Eine große Anzahl von Mikromanagement-Funktionen machen Clementine zu einer guten Option für die Organisation Ihrer Musik, einschließlich intelligenter und dynamischer Wiedergabelisten, des Herunterladens von Album-Art- und Künstlerbiografien und sogar der Aktivierung von MacOS-Desktop-Benachrichtigungen, um den Überblick über… nun, Ihre Tracks. Es kann alles ein wenig dauern, um zu lernen, und die Schnittstelle hat ein wenig ein veraltetes Aussehen, aber die schiere Anzahl von Optionen lässt Clementine einer der Top-Mac-Media-Player zur Verfügung bleiben.

Wenn Sie Windows Media Player oder iTunes als Musikspeicherort ausgewählt haben, können Sie bestimmte Wiedergabelisten aus Ihrer Bibliothek hochladen. Der iMusic ist der Musik-Downloader für MacOS 10.12 Sierra, mit dem Sie von über 3000 Musikseiten im Internet heruntergeladen werden können. Es gibt auch verschiedene Video-Sites, die unterstützt werden. Die Software unterstützt ID3-Tags und identifiziert auch Informationen über die Musik oder die Dateien, die Sie herunterladen. Beispielsweise kann die Audiorecorder-App für Mac Informationen wie Künstler, Genre, Album und verschiedene andere Details über die Anwendung sammeln. Dieser Downloader kann Ihnen helfen, Musik und Videos in sehr hoher Qualität im MP4- oder MP3-Format herunterzuladen. Sie können auch Musik- und Audiodateien aus der iTunes-Bibliothek exportieren. Diese Anwendung kann Ihnen auch helfen, die gespeicherten Musikdateien auf eine CD oder DVD zu brennen.